Neues vom PUMA Golfclub Reichmannsdorf

Herzlich Willkommen

auf der Internetseite des PUMA Golfclub Reichmannsdorf!

Sie haben hier vorab die Möglichkeit, sich ausführlich über unseren schönen 18-Loch Golfplatz zu informieren. Noch lieber begrüßen wir Sie persönlich im Clubhaus!

Inmitten der "3 W's" - Wald - Wiesen - Weiher - gelegen, abgerundet durch das altehrwürdige Schloss Reichmannsdorf mit Schlossweiher und Schlosspark stellt unser idyllischer Platz eine sportliche Herausforderung für alle Golfer dar.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
PUMA Golfclub Reichmannsdorf


Einige Fotos stammen von Oliver Karl
www.oliverkarl.com

Platz

offen

Carts

erlaubt

Trolleys

erlaubt

Sekretariat

geöffnet

Regelfrage der Woche

Anlässlich eines nicht vorgabenwirksamen Firmenturniers gewinnt ein Spieler in einem separaten Wettbewerb für ein Hole In One eine Wellness Woche im Luxushotel für zwei Personen. Er will diesen Preis nicht annehmen, weil er eine Verletzung des Amateurstatuts befürchtet. Der Sponsor beruhigt den Spieler mit dem Argument, das Turnier sei ja nicht vorgabenwirksam gewesen und außerdem sei die Obergrenze für Hole in One Preise aufgehoben worden. Kann der Spieler den Preis annehmen?

Diese Antwort ist falsch.

Nach Regel 3.2b des Amateurstatuts darf seit der Regeländerung 2012 der Einzelhandelswert eines Preises für ein Hole in One während der Runde mehr als 750 Euro betragen. Dies gilt aber nicht für separate Hole in One Wettbewerbe. Nimmt der Spieler den Preis an, verliert er seinen Amateurstatus und seine Vorgabe.

Da haben Sie Recht.

Nach Regel 3.2b des Amateurstatuts darf seit der Regeländerung 2012 der Einzelhandelswert eines Preises für ein Hole in One während der Runde mehr als 750 Euro betragen. Dies gilt aber nicht für separate Hole in One Wettbewerbe. Nimmt der Spieler den Preis an, verliert er seinen Amateurstatus und seine Vorgabe.

Nach Regel 3.2b des Amateurstatuts darf seit der Regeländerung 2012 der Einzelhandelswert eines Preises für ein Hole in One während der Runde mehr als 750 Euro betragen. Dies gilt aber nicht für separate Hole in One Wettbewerbe. Nimmt der Spieler den Preis an, verliert er seinen Amateurstatus und seine Vorgabe.